Entspannung

Entspannung ist für unseren Körper sehr wichtig. Körper und Seele in Einklang – ins Gleichgewicht zu bringen ist ein wichtiges Ziel.

Entspannung ist für unseren Körper genauso wichtig, wie aktiv zu sein und Sport zu treiben.

Stress ist eine natürliche Reaktion von unserem Körper. Geraten wir in Stress schüttet unser Körper Stresshormone Adrenalin, Dopamin und Cortisol aus.

Diese Stoffe setzen unsere Energiereserven frei und bremsen unser Immunsystem.

Mögliche Folgen davon sind, erhöhter Blutdruck, Verdauung/Stoffwechselprobleme, Kopfschmerzen, Verspannung und Schlafstörungen.

Dies alles belastet Körper und Psyche stark, daher integriere ich in vielen Settings und Gruppenarbeiten die Entspannung.

Richtig zu entspannen ist sehr wichtig für unser allgemeines Wohlbefinden und für die Gesundheit.

Finden Sie heraus welche Methode passt zu Ihnen….?
Image

Meditation

Meditation bringt wieder innere Achtsamkeit zurück und hat viele positive Auswirkungen auf Geist und Körper. Meditieren gilt als wirksames Mittel, um innere Kraftreserven gegen Stress zu aktivieren. Durch Meditation üben Sie, sich effektiv zu entspannen, nicht nur während der Meditation, sondern auch während der üblichen Stresssituationen des Alltages.

Jeder kann meditieren Erlernen, üblicher Weise kennt man diese Art der Entspannung im Sitzen, aber auch im Liegen kann meditiert werden. Jeder darf sich hier das für ihn passende heraussuchen.

Themenbezogene Meditationsabende sind in meiner Praxis zum Ritual geworden, ich begleite Sie hier in einer Reise zu ihrem Inneren.


Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass sich viele verschiedene Bereiche kontinuierlich verbessern:

  • Kognitive Fähigkeiten
  • Aufmerksamkeit
  • Stressreaktionen 
  • Stimmungslage
  • Gedächtnisleistung                                                                              
  • Körperliches
  • Wohlbefinden

Das Gegenstück zum äußeren Lärm ist der innere Lärm des Denkens. Das Gegenstück zur äußeren Stille ist die innere Stille jenseits der Gedanken.

Eckhart Tolle

Termine:

Termine 2020 - Meditationsabend Gudensberg
  • 23. März 2020 - 18.00 Uhr

Autogenes Training

Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die auf Autosuggestion basiert. Psychiater Johannes Heinrich Schultz hat sie aus der Hypnose heraus im Jahre 1932 weiterentwickelt.

Bei den Autosuggestionen handelt es sich um formelhafte Redewendungen, die durch Übung und Konzentration Körper und Geist entspannen und regenerieren.

Die Zellen können im Entspannungszustand ihrer Reparaturarbeit nachgehen, nehmen die Nährstoffe auf und geben die Abbaustoffe ab.

Voraussetzung für diese Entspannungsmethode ist eine ruhige Körperhaltung, in der sich die Muskeln völlig entspannen können.

Körperliche und vegetative Funktionen wie z.B. Durchblutung, Pulsschlag, Atmung kommen durch gedankliche Konzentration in einen Ruhezustand.

Muskeln entspannen sich, die Haut wird durch bestimmte Formeln vermehrt durchblutet.

 

Anwendungsgebiete:

  • Stress/ Innere Unruhe und Hyperaktivität
  • Leistungssteigerung
  • Bessere Lebensqualität
  • Migräne / Magenprobleme / Asthma
  • Schlafstörungen / Erschöpfungszustände / Hoher Blutdruck

 

Auch Kinder ab einem Alter von 8 Jahren können Autogenes Training erlernen. Es wirkt bei Kindern wohltuend, beruhigend und entspannend. Stärkt ihre Persönlichkeit und Leistungsfähigkeit.

Diese Kurse biete ich auf Anfrage an!

 

Für Menschen mit schweren Depressionen, starken Angstzuständen, Wahnvorstellungen ist dieses Entspannungsverfahren nur nach Absprache mit dem zuständigen Arzt möglich, da es zu Kontraindikationen kommen kann.

Mentales Training

Mentales Training bedeutet „Geistiges Training“. Hierbei wird unser Gehirn trainiert, vergleichbar mit einem Fitnesstraining für Muskeln und unseren Körper. Im mentalen Training geht es um positive Gedankengänge, es wird ein bewussteres Denken trainiert.

 

Unterstützend wird Mentaltraining bei:

  • Mentale Stärke aufbauen
  • Ziele setzen und erreichen
  • Selbstheilungskräfte stärken
  • Kraft aus dem Unterbewusstsein schöpfen
  • Ängste und Phobien überwinden
  • Ausgeglichenheit und innere Balance
  • Neue Kraft schöpfen
  • Orientierung und Klarheit im Leben / Alltag
  • Zufriedenheit / Glück / Leichtigkeit

 

Mentales Training ist für Jedermann geeignet, der seine gedanklichen Kräfte stärken möchte. Mit Mentaltraining erhalten Sie eine wunderbare Möglichkeit, Ihr Unterbewusstsein positiv zu verändern und damit Ihr Potenzial zu entfalten.

 

Mentaltraining verwende ich in Kombination mit verschiedenen anderen Entspannungsverfahren, wie auch im Einzelsetting und Therapiesitzungen.

Halte dir jeden Tag 30 Minuten für deine Sorgen frei und in dieser Zeit mache ein Nickerchen.

Abraham Lincoln

Achtsamkeit / Körperwahrnehmungen / Atemübungen

Achtsamkeits-, Körper- und Wahrnehmungsübungen sind ein wichtiges Tool, welches ich immer wieder in  Sitzungen und Gruppen integriere.

 

Achtsamkeit ist eine innere Haltung, das Achtgeben auf das was im Hier und Jetzt passiert,  bewusst wahrzunehmen. Achtsam und wertfreies Beobachten des gegenwärtigen Augenblicks. Hier geht es um die bewusste Wahrnehmung des jeweiligen Momentes.

 

Zur Körperwahrnehmung gehört unter anderem auch die Entspannungsmethode der progressiven Muskelentspannung. Hier werde ich bewusst mit den Gedanken zu meinem Körper gelenkt.

Es gibt noch verschiedene Möglichkeiten, diese Übungen auszuführen.  Der „Body-Scan“, ist unter anderem eine Möglichkeit  die körperliche Wahrnehmung zu fördern.

 

Atemübungen gehören zu den wichtigsten Übungen in der Entspannung. Sie werden in allen anderen Entspannungsverfahren integriert, meist zu Beginn der Entspannung.

Atemübungen sind hervorragend zum Stressabbau geeignet.

Auch um eine kurze Auszeit von einem hektischen Alltag zu bekommen, eignen sich wenige Minuten Entspannung, um neue Energie zu gewinnen.

 

Verschiedene Kurse zu den jeweiligen Entspannungseinheiten finden Sie in der Kursübersicht. Gönnen Sie sich eine Auszeit, ich lade Sie recht herzlich dazu ein.

Eine halbe Stunde Meditation ist absolut notwendig, außer, wenn man sehr beschäftigt ist, dann braucht man eine ganze Stunde.

Franz von Sales
logo

Sandra Brandebusemeyer
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Friedensstraße 4
34281 Gudensberg
Tel. 0173 80 55 473
E-Mail: mein-licht-blick@web.de

 

Ganz gleich wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst Du im Heute beginnen.

Buddha

Suche

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.